© 2018 APPLE OF EDEN
APPLE OF EDEN - SHOES FROM PARADISE

Datenschutzerklärung

ERKLÄRUNG DES DATENSCHUTZES, INSBESONDERE DES SCHUTZES PERSONENBEZOGENER DATEN

APPLE OF EDEN TRADING, UNIPESSOAL, Lda. (nachfolgend kurz APPLE OF EDEN genannt), juristische Person mit der Nummer 509639062 und mit Sitz in der Rua D. Afonso II, Nr. 101, Lugar de Barreiro, Gemeinde Alfena 4445-086 Valongo, Porto ist die verantwortliche Stelle für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu den in der Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

APPLE OF EDEN verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr zu verarbeiten.

1. Zweck der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

APPLE OF EDEN erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website, um Kontaktanfragen, Produktlieferungen, Beschwerden und andere vorvertragliche oder vertragliche Vorgänge zu bearbeiten und zu verwalten, welche den vereinbarten Vertragsklauseln und den allgemeinen Grundsätzen des Rechts unterliegen; ferner auch Handels- und Marketingmaßnahmen mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers

2. Kategorien der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten

APPLE OF EDEN verarbeitet im oben genannten Zusammenhang folgende Kategorien von personenbezogenen Daten der Nutzer: Identifikations- und Kontaktdaten, Zahlungsdaten und/oder Informationen im Rahmen der Beantwortung von Fragen, Anfragen oder Reklamationen des Nutzers.

3. Aufbewahrungszeit der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten der Kunden/Nutzer werden für einen Zeitraum von maximal 5 Jahren nach der Nutzung der Daten gespeichert. 

4. Gewährleistungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten

APPLE OF EDEN garantiert im Einklang mit der geltenden Gesetzgebung einen angemessenen Schutz der personenbezogenen Daten seiner Kunden/Nutzer, insbesondere durch technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten vor Zerstörung, Verlust oder unbeabsichtigter Veränderung sowie vor unbefugtem Zugriff und anderen unberechtigten Vorgängen. Zu den getroffenen Maßnahmen gehören die Datenverschlüsselung und die Sicherheit der Anwendungen, mit denen sie verarbeiten werden.

5. Rechte der Inhaber personenbezogener Daten

APPLE OF EDEN garantiert seinen Kunden/Nutzern jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung, Aktualisierung, Einschränkung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der Daten, die für die Lieferung von Waren durch APPLE OF EDEN oder für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die der Verantwortliche unterliegt), und das Recht auf Widerspruch gegen die Verwendung zu kommerziellen Zwecken und den Widerruf der Einwilligung, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der in ihrem Rahmen vorgenommenen Verarbeitung beeinträchtigt wird, sowie ferner das Recht auf Übertragbarkeit von Daten.

Der Nutzer hat zudem das Recht, eine Kopie seiner verarbeiteten Daten zu erhalten und im Falle einer automatisierten Entscheidung über die Logik informiert zu werden, die einem solchen System zugrunde liegt, sowie über die Tragweite und die Folgen einer solchen Verarbeitung für den Betroffenen.

Unbeschadet der Bestimmungen in der Datenschutzgrundverordnung, können Sie jedes dieser Rechte direkt bei oder auf schriftliche Anfrage an APPLE OF EDEN über die zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten Kontakte ausüben.

6. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

APPLE OF EDEN kann im Rahmen seiner Tätigkeit auf die Dienstleistungen von Subunternehmern zurückgreifen, die mit der Verarbeitung der Daten der Kunden/Nutzer zum Zwecke der Fakturierung und Abwicklung der Bestellungen beauftragt werden.

Solche Unternehmen sind dann mit APPLE OF EDEN durch einen schriftlichen Vertrag gebunden und können die personenbezogenen Daten von Kunden/Nutzern nur für die oben genannten Zwecke verarbeiten, wobei es ihnen streng untersagt ist, personenbezogene Daten direkt oder indirekt für andere Zwecke zum eigenen oder fremden Nutzen zu verarbeiten.

Im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen können personenbezogene Daten auch an Gerichte und Verwaltungsbehörden übermittelt werden.

7. Kontakt

Für alle Informationen oder Anfragen bezüglich unserer Datenschutzpolitik wenden Sie sich bitte an:

APPLE OF EDEN TRADING, UNIP, LDA. 
Rua São Jorge, n.º 331
4610-808, Felgueiras

E-Mail: info@appleofeden.pt
Telefon: 00351 963 666 713
Fax: 00351 255 341 467 

8. Aktualisierungen

APPLE OF EDEN behält sich das Recht vor, seine Datenschutzpolitik von Zeit zu Zeit zu aktualisieren und empfiehlt Ihnen, die vorliegende Seite regelmäßig einzusehen.

#shoesfromparadise